Tom Stahl - Fetish und Domina Guide - Tom Stahl - Fetish Guide

Worldwide Fetish Guide

Worldwide Domina and Fetish Guide
Direkt zum Seiteninhalt
Willkommen bei Tom Stahl
Seit 2001 der Guide zu über 500 Domina und Fetish Seiten weltweit.
Interviews und Videos mit Dominas und Fetishisten, Infos und Foto Galerien.
Twitter / 20.09.2019 Information in eigener Sache!
Aufgrund der großen Nachfrage und weil mich gewisse "Herrinnen" unter Androhung von "Schlägen" dazu genötigt haben, gibt es nun Tom auch bei Twitter.
Wer mir dort "folgen" will erhält aktuellen infos über neue Einträge, Interviews, Galerien, Videos, etc in meinem Fetish Guide.
The last updates
Die neusten Einträge und Links in meinem Fetish Guide
11.12.2019 | Mietstudio M - Hamburg, Germany
Das Studio mit dem besonderen Flair! Wir bieten Themenräume in allen Ausrichtungen, mit einer erstklassigen Ausstattung, dazu eine gepflegte und diskrete Atmosphäre

11.12.2019 | TheGoddessSimone - New Yourk, USA
Discrete Elegant Specialized FETISH DOMINATRIX surrounding Slave Training - EroticHypnosis - FootFetish

27.11.2019 | Vicky Carrera - Mönchengladbach, Germany
Since 2012 I educate and humiliate my slaves as mistress. German femdom of a very special kind. I especially love feminizing men and transform them into sissy whores.

22.11.2019 | Toms Interview mit einem 24/7 Sklaven

22.11.2019 | The London Goddess - Londion, UK
Domination  is my craft and I am a professional domme. So if you're looking look no  further than this British born London domme...

14.11.2019 | Mistress Sasha Domina - Londion, UK
London's  newest temple of BDSM &Fetish. A discreet luxurious studio in  London to celebrate 6 years of Worldwide kinky experiences.

13.11.2019  | Mistress Santos - Londion, UK
Sexy Ebony Mistress is London. Specialising in Findom, forced bi, ass worship, CBT, watersports

01.11.2019 | Mistress Amandara - Berlin, Germany
With  a very sadistic side you will feel my extreme rough approach as my  softness and attention to fragility. Pervert as an angel, with no traces  of morals.

25.10.2019 | Mistress Susi - Germany ( also here )
Welcome to my official Mistress Susi homepage. Get all infos and  interests about me and my passions. You’ll be a part of my world as  german fetish domniatrix!

15.10.2019 | Lady Isis - Eine Hommage, neuer Eintrag in Toms Blog

25.09.2019 | Madeleine Le Roy - Karlsruhe, Germany
Madeleine Le Roy, die exklusive Umsetzung Deiner bizarren Phantasien und Albträume. * High Class Domination  * Privatstudio  * Klassische Dominanz * Klinik * Piercing

20.09.2019 | Mad Latex Clinic - Three totally "MAD" rubber dolls in latex clinic ecstasy. New Clip by Bijou and Tom

18.09.2019 | Lady Sidney  - Zürich, Schweiz
Lady Sidney wieder erreichbar im SM-Studio Lana-Andersson. Erfahrene Herrin auch im Klinikbereich, Latexerziehung, Maskentraining, Verschlauchungen, Atemkontrolle, Sinnesentzug, NS, Dirty Games, Nadelung, Unterspritzungen, CBT, Rohrstockerziehung, Bondage, weiteres auf Anfrage.

07.09.2019 | Miss Alice Netherland, Rotterdam and Utrecht
I am a strict Mistress with 11 years experience. I had very strong sexual desires from an early age and have attempted to fulfil them ever since.

07.09.2019 | The Cruel Adventuress London, UK
A dark English Dominatrix: cold, remote and aloof with a passion for sadomasochism and various fetishes I consider myself a woman of substance and opinion who appreciates nothing better than a lowly sub/slave/fetishist/sissy at her feet

07.09.2019 | Herrin Erika Valencia, Spain
Soy  Ama Érika, dominante, severa y estricta, autoritaria, amante de la  disciplina inglesa, el control del orgasmo masculino (keyholder) y la  dominación femenina aunque tengo una gran experiencia en todas las demás  técnicas de aplicación de castigos corporales.

06.09.2019 | Fetish Wonderland - Calea Toxic - Neuer Eintrag in meinem Blog

06.09.2019 | Mistress Mindy Toronto, Canada
I am sensual, sadistic and your complete fantasy in every way. Blonde, busty, beautiful and demanding, my wish is your command.

20.08.2019 | Mistress Euryale Hong Kong, Hong Kong
Mistress  Euryale is a vicious tease and tender torturer who relishes making a  man moan in helpless submission, making him dangle on a safe word he  dare not use so he can earn that sweet French-inflected laugh of  approval. There is no ocean you wouldn't cross to worship her again.

20.08.2019 | Total Degradation - Starring Lady Alice - New Movie by Tom

10.08.2019 | Bastienne Cross Toronto, Canada
I am Bastienne Cross, one of Toronto's top Professional Dominas. I'm a  fun, passionate Dominant attracted to the harder side of BDSM. My  specialties include full toilet training, ballbusting and multi-Domme  scenes.

10.08.2019 | Domina Lady Vivian München, Germany
Eine klassische Domina von soft bis hart. Anfänger  willkommen. Tauche mit mir gemeinsam in eine bizarre Welt ab, die bisher  vielleicht nur in deinen Träumen stattgefunden hat. Teile deine  Sehnsüchte, in einem vertrauenswürdigen Vorgespräch mit mir.

10.08.2019 | Nique Lucia Sereen Bacelona, Spain
Conscious kink / Holistic -Transformative BDSM Dominatrix. Illuminating new horizons in you.

21.07.2019 | Mystique Chamber Los Angeles USA
Upscale  dungeon space in Los Angeles San Fernando Valley avail for session and  photographic rentals. Private, secure and parking. Contact missmelodyla@yahoo.com for details.



Erstelle deinen eigenen Clips Shop mit Shopmaker

Sponsored Link | Dominated Men x- Other interesting links -x     
The legendary Femdom Site is now completely new!

Sponsored Link | Amator Media  ---, x- Other interesting links -x     
Toms Femdom and BDSM Clips at Clips4Sale

Sponsored Link | Sado Ladies
Finest Femdom at Clips4Sale


Du bist eine aktive Domina oder betreibst eine Fetish Web Seite und und möchtest in meinen Guide aufgenommen werden?
Kontaktiere mich einfach über mein Kontaktformular.
Rubber Empire
Rubber Empire
The Fetish Clinic
The Fetish Clinic
Sexy Lena
Sexy Lena
Femdom Foto
Femdom Foto
Sado Ladies
Sado Ladies
Mistress Nora Marinelli
Mistress Nora Marinelli
Mistress Evangeline Ducharme
Mistress Evangeline Ducharme
Lady Sidney
Lady Sidney
Toms Interview im November 2019
Mit a24/7.S Eigentum der Herrin


Mein Interview mit einem anonymen 24/7 Sklave

 
Vorwort: Als ich Ende 2018 meinen Guide in der Version 3.0 ins www schickte  wollte ich mal etwas ganz anders machen und einmal die andere Seite der Medaille beleuchten, ein Einblick in das Seelenleben eines "Sklaven" Einen Kandidaten  hatte ich nach einigen Überlegungen auch im Kopf, nennen wir ihn "Eigentum der Herrin" wir kannten uns schon seit vielen Jahren. Also  sendete ich ihm, "damals" meine Fragen und wartete....

Gestern am 22.11.2019 fast ein Jahr später bekam ich zu meiner  Überraschung doch noch eine Antwort auf diese und das Warten hat sich gelohnt.

 
Tom: Erst einmal vielen dank das du dich für dieses doch sehr außergewöhnliche Interview zur Verfügung gestellt hast.
AdH: Ja, sehr gerne, wobei ich dies nunmehr mit noch größerem Abstand  sehe, denn ich bin es nun seit 12 Monaten nicht mehr, das Eigentum.
 

Tom: Dazu nun erst mal "Upps" aber fangen wir doch aber ganz von Vorne an, wann hast du deine devote  Seite entdeckt? kannst du beschreiben wie sich das in dir äußerte oder  gab es vielleicht ein ganz entscheidendes Erlebnis in deinem Leben das  dich prägte?
 
AdH: Ich hatte 3 Schlüsselerlebnisse. Als Erstes den Fetisch, den ich  bei einer Schuluntersuchung in der 3 Klasse empfand, das war die dortige  Gummiunterlage und die Riemen in Verbindung mit Klinik. Das zweite, die  allgemeine Strenge meiner Mutter, wobei da absolut nichts Erotisches  bei war und drittens die Lektüre von dutzenden Karl Mai Büchern in alter  deutscher Schrift während einer Krankheit von einem Freund zur  Verfügung gestellt. Diese Bücher sind letztendlich voll von Verliesen,  Torturen und S&M bezogenen Inhalt. Das alles hat mich wohl in diesem  Sinne geprägt.
 

Tom: Wann hast du deine Herrin getroffen und was hat dich bewogen  zu ihrem Eigentum werden und wie lange ging das?
 
AdH: Das war Ende 2009, das Vorstellungsgespräch und die Session als  Gast hatten mich geflasht. Sie konnte sich an Dinge erinnern, die ich  längst vergessen hatte, denn wir hatten uns schon einmal in einem  anderen Studio getroffen. Auch ihre natürliche Dominanz, gepaart mit  einer außergewöhnlichen Schönheit und viel Empathie schlugen voll ein.
 

Tom: Wie ist oder war der Umgang mit deiner Herrin, außerhalb des Studios, eher  freundschaftlich oder bestimmt Sie ohne Gnade über dich in allen  Lebenslagen? Wie würdest du euer Verhältnis beschreiben?
 
AdH: Es war die ganze Bandbreite: von sehr herzlich, über freundlich  bestimmt, dominant fordernd bis zu ätzend und sehr verletzend. Dies war  oft auch abhängig von ihrer Stimmung und Fehlern, die ich unweigerlich  machte.
 

Tom: Trägst du ein (sichtbares oder unsichtbares) Zeichen von ihr?
 
AdH: Nein, da ist nichts. Ein Tatoo, welches sie gerne hätte stechen  lassen, war wegen meiner Beziehung nicht möglich. Heute bin ich froh  darüber, nicht den breiten Schriftzug "Schlampe" über meinen Po tragen  zu müssen. Ich habe auch für 9 Wochen einen Keuschheitsgürtel getragen,  einer wundervolle Erfahrung, welche dann aber von meiner Partnerin als  sie es bemerkte verständlicherweise beendet wurde.
 

Tom: Wissen Menschen in deinem persönlichen Umfeld von deiner "Beziehung"  zu deiner Herrin falls ja wie waren die Reaktionen? Falls nein, fällt es  schwer so etwas über Jahre zu verstecken?
 
AdH: Es ist erstaunlich, wie sehr man dies im engsten Freundeskreis  geheimhalten kann, außer einigen verdächtigen Fotos bei einer  Geburtstagsfeier, die auf meinem iPhone gefunden wurden, ist nie  wirklich etwas herausgekommen, selbst meine Mitwirkung in Filmen nicht.  Das Schwere ist eher, mit niemandem drüber reden zu können, weil es  niemand verstehen und nachvollziehen könnte. Meine Partnerin wusste zwar  viel, aber beleibe nicht alles.
 

Tom: Kannst du in Worte fassen was du für deine Herrin empfindest?
 
AdH: Es war eine Mischung aus tiefstem Respekt, Zuneigung und  Bewunderung, aber ebenso auch eine körperliche Erfahrung. Sie konnte  mich mit einem Satz in die höchste Glückseeligkeit oder auch ganz tief  in die Frustration schicken, ganz nach Belieben. Verbunden war dies  alles mit einem nahezu kontinuierlich hohem Stresspegel, hauptsächlich  die Angst, etwas zu vergessen oder Fehler gemacht zu haben. Bis zum Ende  konnte ich in ihrer Gegenwart nicht normal reden, sondern nur stockend  und ich hatte immer einen trockenen Gaumen.
 

Tom: Gab es einmal etwas das über deine Grenzen ging und wenn ja  hast du es trotzdem gemacht oder hast du einen Weg gefunden dem  geforderten zu entkommen.?
 
AdH: Andere Männer waren für mich absolut tabu. Ich habe mich regelrecht  davor geekelt. Am Ende hat sie mich dazu gebracht, mich mit einem  wirklich alten Mann zu prostituieren und es auch noch zu mögen. Das ist  eine ihrer Fähigkeiten, die ich absolut bewundere. Das Schlimmste war  aber, als Transe zu einer Tankstelle zu laufen und laut vor der Kamera  sagen zu müssen: "Meine Muschi ist hungrig und braucht etwas zu essen."  Am liebsten wäre ich vor Scham in den Boden versunken. Ich habe dies  alles ohne Wiederspruch gemacht, um der schlimmstmöglichen Strafe zu  entgehen: Ignoranz und Entzug der Aufmerksamkeit.
 

Tom: Es gibt sehr viele Männer die in ihren Träumen in einer 24/7 Sklaven  Beziehung leben wollen, was kannst du ihnen über die Realität so einer  Beziehung sagen oder zu rate geben, einfach mal frei aus der Seele  heraus.
 
AdH: Zuerst einmal müssen wir das mit der 24/7 Beziehung klarstellen, es  war letztendlich keine, denn ich hatte eine Beziehung nebenbei und auch  sie war in einer Beziehung und hat immer extrem viele Dinge, die ihre  Aufmerksamkeit erfordern. Ich musste also gleichzeitig mit einer sehr  geringen Aufmerksamkeit auskommen, hatte aber ein 24/7 Aufgabenpensum zu  bewältigen. Ich hatte also quasi keine Freizeit mehr.
 
Ich glaube, dass eine reine 24/7 Sklaven-Beziehung privat durchaus  funktionieren kann. Wenn man nämlich zusammenlebt und nicht  hauptsächlich per WhatsApp kommuniziert, lassen sich viele Probleme  lösen und Missverständnisse aus dem Weg schaffen.
 
Das Schwerste war für mich zu akzeptieren, dass die "Herrin immer  recht hat". Es sagt sich so leicht, aber dahinter steckt gewissermaßen  eine Selbstaufgabe. Ständig alles schlucken zu müssen, ohne Möglichkeit  der Verteidigung, das nagt an einem. Es ist auch nicht wirklich der  Fantasie zuträglich, ALLES über seine Herrin zu wissen, Verzeihung:  jeden Pups und Rülpser. Ein gewisser Abstand, ein Bewahren von  Illusionen halte ich für besser, um das Prickeln zu erhalten.
 
Ich selbst habe schon an mehreren Stellen gelesen, dass es  hilfreich ist schon eine gewisse Reife und Alter zu haben, dem stimme  ich zu. Gleichzeitig sollte man sich von der Vorstellung lösen, dass  dann alles ganz einfach wird, man müsse ja einfach nur Befehle befolgen.  Leider ist genau das Gegenteil der Fall, was soll eine Herrin denn auch  mit einem strunzdummen, unselbstständigen Sklaven anfangen? Man wird  quasi zu einem Mädchen für alles: persönliche Sekretärin, Putzkraft,  Terminkalender, Aufräumer, Hure, Prellbock, Installateur, Klempner,  Fotograf, Webmaster und und und.
 

Tom: Du hast mir im Vorfeld geschrieben, dass so ein Interview eventuell  desillusionierend sein könnte, wie darf ich das verstehen?
 
AdH: Ich hoffe, dass das, was ich schreibe, nicht zu negativ rüberkommt.  Ich habe mit meiner ehemaligen Herrin tausende wundervolle Erlebnisse  gehabt, allerdings eben auch zunehmend schlechte. Ich kann nur  empfehlen, sich schwer Gedanken darüber zu machen, was der dauerhafte  Verlust von Freiheit und Selbstbestimmung in der Realität bedeutet. Die  Folgen sind durchaus beachtlich. Die schlimmste Implikation des Ganzen  zum Schluss: Die schwere Belastung mit all den Aufgaben und der Stress  hatte bei mir zum Verlust von Fantasien und Geilheit geführt. Wenn man  ständig darüber nachdenkt, welche Aufgabe man als nächstes ausführt und  wie man Probleme löst, dann ist kein Platz mehr für Fantasien. Sie lösen  sich auf.
Krass war immer der Urlaub mit meiner Partnerin, ich hatte nächtelang  schwerste Fantasien und konnte kaum schlafen. Das war nach der ersten  Woche Realität einfach weg. Geilheit und Fantasien sind aber eine enorm  wichtige Triebfeder in solch einer Beziehung. Es ist wie immmer die  Belance, die am Ende entscheidet, ob es funktioniert. Bei mir immerhin 9  Jahre!

 
AdH: Nachtrag:
 
Mit meiner ehemaligen Herrin habe ich nach wie vor Kontakt und auch  ab und zu eine Session als normaler Gast. Ich habe meinen Frieden mit  der Situation gefunden und bin sehr froh dass es noch ein Weiter gibt.  Zurück in die Sklaven-Beziehung möchte ich allerdings nicht mehr.
Was mich im Nachhinein ungemein fasziniert ist, welche Triebkraft das  ganze hatte und welchen Arbeiten ich kontinuierlich leisten konnte.

Tom:  Ich bedanke mich ganz herzlich für deine Offenheit und dieses wirklich bemerkenswerte Interview.
Weitere Interviews
20.09.2019 | Miss Shiva Bitch aus Karlsruhe, Germany (Video)

25.07.2019 | Comtesse la Moet aus Karlsruhe, Germany (Video)

25.05.2019 | Goddess Gypsy aus Miami & Boca Raton, FL, USA

20.03.2019 | aXelle de Sade aus Paris, France

15.02.2019 | Calea Toxic aus Köln, Germany (Video)



Noch mehr interesante Interviews von Tom findet ihr hier

Du bist eine aktive Domina/Bizarrlady, Master oder Studiobesitzer und hast auch Intresse an einem Interview mit Tom Stahl?
Kontaktiere mich einfach über mein Kontaktformular

Asgard - BDSM Palace
Asgard - BDSM Palace Liechtenstein
Madame Gillette
Madame Gillette
Comtesse la Moet
Femdom Foto
Dominated Men
Dominated Men
MaXime von Luven
Empress MaXime von Luven
Rubber Empire
Rubber Empire
Lady Blackdiamoond
Lady Blackdiamoond
Baroness Mercedes
Baroness Mercedes aus Gelsenkirchen
Photo Galerien
Bilder welche neugierig auf mehr machen...

Domina Mistress Luna
Domina Mistress Luna

High Class Domination Central London UK , also Berlin - Munich and Cologne .
Professional  Spanish Dominatrix with more than 13 years of experience in BDSM, Adult  baby services, Crossdressing and Clinic Doctor games.

I perform monthly sessions in Berlin, Munich and Cologne.



Location: London UK , also Berlin - Munich and Cologne


Contact:

 Phone:  UK + 44 (0) 7850 230 434  - Germany + 49 (0) 1255 852 1139  






Weitere Galerien
02.07.2019 | Asgard - BDSM Palace
Das Reich geheimer Fantasien im Fürstentum Liechtenstein. Niveauvoller BDSM- & Softserve Service in atemberaubendem Ambiente!

30.05.2019  | Goddess Gypsy
I am a sensually electric and erotically gifted Goddess and sensual sadist, but exude a very strict yet nurturing demeanor as a nurse.  

Vertraue mir und lege dich in meine Hände und du wirst das Spiel genießen können!

20.03.2019 | Atelier Ahriman
Wir bieten klassische Dominanz der Extraklasse gepaart mit leidenschaftlichem   Sadismus, bizarre, berührbare, nahbare und unnahbare Dominanz.

Das Fetisch Institut bietet 4 individuelle Räume zum spielen. Zur Erziehung können wir folgende Hilfsmittel und Spielzeuge...

16.01.2019 | aXelle de Sade
In this dance that I invite you to enter, a sensual,  intimate and  alchemical dance, I shall take up your body and your spirit  and shall  subject you totally to my rites and spells.

27.12.2018 | Miss Jessica
I am a strict and frequently cruel woman, who thoroughly  enjoys punishing and torturing misbehaving subs during my dominatrix  sessions.


Noch mehr interesante Galerien von Ladies und Fetish Seiten findet ihr hier

Sie sind eine aktive Domina oder betreiben eine Fetish Seite und haben auch Intresse an einer Galerie auf Tom Stahl?
Kontaktieren Sie mich einfach über mein Kontaktformular

Aurora Z.
Aurora Z.
Lez Dom Entertainment
Lez Dom Entertainment
Lady Sidney
Lady Sidney
Sissy Slut Training
Sissy Slut Training
Besuchen Sie auch unseren Sponsor
Empress Empire
Service by Tom Stahl
Webdesign für Domina & Fetisch Studio
Suchen
Jugendschutz
Informationen
Rubriken
Service
Zurück zum Seiteninhalt